Das Forscherteam

Ein breit aufgestelltes Forscherteam mit verschiedenen Schwerpunkten und Expertisen erarbeitet gemeinsam den Innovationsprozess.


Universität Siegen

Die Universität Siegen mit der Arbeitsgruppe „Experience and Interaction Design“ von Prof. Dr. Marc Hassenzahl ist international anerkannt für ihre Expertise im Bereich erlebnisorientierter Gestaltung. Zu der wissenschaftlichen und gestalterischen Erfahrung, kommen außerdem unterschiedliche Projektarbeiten und Publikationen in den im Vorhaben geplanten Fallstudien.


Noto

Das Designbüro aus Köln verfolgt einen ganzheitlichen und nutzerorientierten Produktentwicklungsansatz. Zentrales Ziel: Produkte schaffen, die zum besonderen Erlebnis werden - durch ausgereifte Nutzbarkeit verbunden mit begeisternder Ästhetik. Dabei bilden die strategische Einbettung in den Unternehmenskontext und die Entwicklung des Geschäftsmodells eine essentielle Aufgabe. Business Design ist somit Bestandteil von erfolgreichem Produktdesign.


Happiness Research Organisiation

Die Happiness Research Organisation ist ein unabhängiges Forschungsinstitut, dass sich auf die Messung von subjektivem Wohlbefinden, Glück, Zufriedenheit und Lebensqualität mit modernen Forschungsmethoden spezialisiert hat. Gegründet im Jahre 2014 ist das Institut national und international bekannt und anerkannt und kooperiert mit Institutionen wie dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Universitäten wie dem University College London (UCL) und Unternehmen wie Coca Cola.


ixdp.

Das Essener Designbüro ixdp ist spezialisiert auf die Gestaltung und Entwicklung interaktiver Produkte wie Software, Apps oder Maschinensteuerungen. Ausgehend von der strategischen Planung über die inhaltliche Struktur bietet gutes Interface-Design dem Anwender optimale Bedienbarkeit und positive Nutzungserlebnisse. ixdp ergänzt den Forschungsverbund um den Bereich digitale Produkte und Systeme mit dem Ziel, die Produktlösungen um den messbaren Faktor »Wohlbefinden« zu erweitern.